Bericht: Meinerzhagener Zeitung vom 27. Dez. 2021

 

Liebe Mühlenfreunde!

Auf Grund der Corona-Pandemie hatten sich die Sanierungsarbeiten an der Teichanlage
und dem Wasserrad verzögert.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Doch nun ist es geschafft!

Die Stadt Meinerzhagen hat sich dafür eingesetzt, dass diese wichtigen Arbeiten
noch in diesem Jahr abgeschlossen werden konnten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein großes Dankeschön dafür!

So hoffen wir als Team der IG-Knochenmühle, die historische Technik im neuen Jahr
wieder wie gewohnt vorführen zu können.

Leider funktioniert so eine Anlage nicht von allein!

Wir würden uns über Unterstützung freuen!
Bei den Veranstaltungen in den letzten Jahren, war das Interesse der Besucher groß,
bei den Vorführungen, wie auch im Museum.
Bei den regelmäßigen Mittwochs-Öffnungszeiten einmal im Monat vom Frühjahr bis zum Herbst, trifft sich das Team, um den „Laden“ in Schwung zu halten. Eine Belohnung folgt sofort, mit einem besonders leckeren Kaffee von Gunda in gemütlicher Atmosphäre. Allein das ist schon ein Antrieb für uns Mitwirkenden!

Wer jetzt den Ansporn hat mit anzupacken, um auch in den Genuss des schmackhaften Kaffees zu kommen, melde sich gerne beim Heimatverein oder der IG. Knochenmühle.

Weitere Kontaktmöglichkeit:

heimatverein-meinerzhagen / IG.Knochenmuehle

 

Wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen!

 

 

Doch es gibt noch etwas im Heimatverein! 
 

Das Kulturprojekt " Schnitzwerkstatt am Bienenwald" hat einen Platz in
unserem Verein gefunden.  Genaues dazu könnt ihr in dem Beitrag hier
auf der Homepage sehen und ausführlicher im Meinhardus  2/2020 und 2/2021 nachlesen.


 

Das neue Meinhardus-Heft  2/ 2021 ist gedruckt  und an die Mitglieder versendet.

 

Freuen Sie sich auf interessante Erzählungen und Ereignisse aus unserer Heimat.

  • Die Lindenstraße in Meinerzhagen   von F. Rittinghaus
  • Stolpersteine: Erinnerungen, Begegnungen, ...   von D. Först  
  • Fundstück: Flugblatt    von F. Brüggendieck
  • Tageszeitung in Valbert    von Th. Pätzold
  • Filme für den Heimatverein    von F. Brüggendieck
  • Restauration Wasserrad    von R. Dohrmann
  • Jahreshauptversammlung

 

 

 

 

Meinhardus-Heft   1/ 2021

Inhalt:

  • Flüchtlinge und Vertriebene in Meinerzhagen  von F. Brüggendieck
  • Flucht und Vertreibung, Ankunft vor 75 Jahren  von Th. Pätzold  
  • Wie Neugrünenthal zu seinem Namen kam von D. Rath
  • Die Knochenmühle in Mühlhofe von Chr. Voswinkel

 

 

Die Hefte sind wie gewohnt in der Buchhandlung Schmitz  und bei dem Heimatverein erhältlich.
Bestellung per E-Mail oder telefonisch, ist kein Problem.

Kosten: 3,00€  zuzügl. 1,60€ Versand
Kontakt

 

 Meinhardus-Heft   2/ 2020

Inhalt:

  • 25 Jahre Weihnachtsmarkt in Valbert   von P. Gossen
  • Stolpersteine - Erinnerungen für die Zukunft  von D. Först            
  • Winter im April   von Prof. Dr. K.W. Schrick
  • Schnitzwerkstatt am Bienenwald   von R. Dohrmann
  • Das Beiern in Meinerzhagen   von B. Hoppe
  • Landwirtschaft zur Zeit des 1. WK.   von Th. Pätzold

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Meinhardus-Heft   1/ 2020

Inhalt:

  • Ein Leben in Dokumenten   von Frank Brüggendieck
  • Leserbrief              
  • Meinerzhagener Hammerwerke von Christian Voswinkel
  • Fundstücke,  Stadtarchiv
  • Sohnsche Chronik,  Fortsetzung, Voswinkel / Bartsch

 

 

 Meinhardus-Heft   2/ 2019

Inhalt :

  • Winterfreuden anno dazumal
    von Beate Hoppe
  • Dorfbrand in Valbert 1885
    von Thomas Pätzold
  • Sohn`sche Chronik,
    Fortsetzung von Chr. Voswinkel u. K.-H. Bartsch

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla
Website Security Test